Kulturbetrieb Arnstadt

Stadt- & Kreisbibliothek

Stadt- & Kreisbibliothek

Seit der aufwendigen Sanierung des altehrwürdigen
Hauptbibliothek

Hauptbibliothek

Bücher öffnen Welten – die Bibliothek bietet mit einem
Kinderbibliothek

Kinderbibliothek

Stöbern, spielen, lesen, Freunde treffen, Hausaufgaben
Digitale Bibliothek

Digitale Bibliothek

Rund um die Uhr! Digitale Medien der Bibliothek von
Phonothek

Phonothek

Mit Musik und Hörbüchern bietet die Phonothek das
Stadt- & Kreisbibliothek Seit der aufwendigen Sanierung des altehrwürdigen Prinzenhofes im Jahr 1994 logiert und empfängt die Stadt- und Kreisbibliothek Arnstadt ihre Gäste in den historischen Räumlichkeiten des dreiflüg Mehr
Hauptbibliothek Bücher öffnen Welten – die Bibliothek bietet mit einem differenzierten und qualitätsvollem, nach verschiedene Interessen und alle Altersgruppen ausgerichtetes Medienangebot. Mehr
Kinderbibliothek Stöbern, spielen, lesen, Freunde treffen, Hausaufgaben erledigen. Die gemütliche Kinderbibliothek im Erdgeschoss steht Allen offen, ein breites Angebot fördert die Leselust und jede Leseratte wird Mehr
Digitale Bibliothek Rund um die Uhr! Digitale Medien der Bibliothek von Zuhause aus runterladen. Thüringer Bibliotheksnetz ThueBIBNet ist ein Verbund von 11 Bibliotheken in Thüringen mit einem neuen, digitalen Angebo Mehr
Phonothek Mit Musik und Hörbüchern bietet die Phonothek das Richtige für jedes Ohr. Ein breites Angebot an Filmen und Spielen sichert einen gemeinsamen Spieleabend oder Kino für zu Hause. Mehr

Empfehlungen

Zauberhafte Magic Cakes

E-Mail Drucken

Buchempfehlung von Andrea Feldt, Leiterin der Stadt- und Kreisbibliothek

zauberkuchenEine Empfehlung für alle, die gern schnell und unkompliziert backen. Das Geheimnis der Magic Cakes ist, dass aus einem Teig mit einmal Backen ein leckerer Kuchen in 3 Schichten wird. Dabei besteht der Teig aus den Grundzutaten Eier, Zucker, Mehl, Butter und Milch. Es entsteht eine sehr flüssige Konsistenz und die Art des Backens, teilt den Teig von allein in 3 Schichten. Es wird langsam bei 150 C gebacken. So entsteht als Trägerschicht ein fester Pudding, in der Mitte eine leichte Creme und ein Biskuit als Deckschicht obendrauf. 30 Rezepte werden auf einer Doppelseite gut erläutert vorgestellt. Die Auswahl ist vielfältig und reicht von Schokolade bis fruchtig. Appetit bekommen? Dann entleihen Sie sich das Buch aus der Stadt- und Kreisbibliothek im Prinzenhof und probieren den Zauberkuchen aus.

 

Trauerkloß und Lachgeschichten

E-Mail Drucken

Buchempfehlung von Andrea Feldt, Leiterin der Kreis- und Stadtbibliothek

trauerklossAndrea Erkert: Trauerkloß und Lachgeschichten - Lieder und Spiele für den Kindergarten zum Umgang mit Gefühlen. – München: Do Bocso Verlag

Die Erzieherin und Entspannungspädagogin hat eine Vielzahl von  Büchern  zu Spielen für Kinder von der Krippe bis ins Grundschulalter, zu Musik und sozialem Lernen geschrieben. Nun ist ein neues auf dem Buchmarkt und von der Bibliothek in den Bestand aufgenommen.  Dieses Mal stehen die eigenen Gefühle und das Wahrnehmen der Gefühle anderer Personen im Mittelpunkt. Was macht wirklich glücklich? Spiele und Lieder helfen beim Entdecken: Was macht Freude? Wie kann man Ängste überwinden und Stärke entwickeln? Ein Kapitel widmet sich dem Zur-Ruhe –kommen mit Wahrnehmungsspielen, die die Sinne ansprechen und Liedern. Der Kinderliedermacher Heiner Rusche singt mit Kindern auf der beiliegenden CD. Alle Spiele werden kurz und gut nachvollziehbar erläutert. Das Buch ist sehr gut im Bereich Kindergarten und Grundschule einzusetzen.

 

Leicht zu lesende Texte

E-Mail Drucken

leicht lesenTexte für Erwachsene, die – aus unterschiedlichen Gründen – nur geringe Lesekompetenz besitzen, umfasst dieser neue Themenbereich. Analphabetismus, folgen von Krankheit, geringe Kenntnisse der deutschen Sprache nach Migration … die Ursachen sind vielfältig. So sind die hier enthaltenen Titel meist gekürzte Fassungen populärer oder klassischer literarischer Vorlagen, die in einfache Sprache (große Schrift, einfache Sätze, Vermeiden von schwierigen Begriffen/Fremdwörtern) übertragen werden. Können wir Sie zum Lesen ermuntern? Die Stadt- und Kreisbibliothek Im Prinzenhof freut sich auf Ihren Besuch.

 

Kräuter der Provinz

E-Mail Drucken

Buchempfehlung von Andrea Feldt, Leiterin der Kreis- und Stadtbibliothek

krauter der provinzMutige Frauen, die aus ihrem bisherigen leben ausbrechen, Neues wagen und etwas aus ihren Talenten machen, stehen im Mittelpunkt des Geschehens. Ein gewöhnliches Dorf im Allgäu, hübsch, aber ohne landschaftliche oder kulturelle Highlights und ohne industrielle Arbeitsplätze droht es dem demografischen Wandel zum Opfer zu fallen. Die Jungen ziehen weg, Geschäfte schließen, das Dorf verödet. Dank der Initiative der Gastwirtin Therese raufen sich die Frauen des Dorfes zusammen, entdecken ihre kreativen Fähigkeiten, kochen, backen, nähen, stellen Käse, Salz und Cocktails her und machen mithilfe der Werbefachfrau Greta aus Maierhofen ein trendiges Genießerdorf. Nebenbei findet dann die eine oder andere Heldin auch noch die Liebe fürs Leben. Handlung nicht realistisch, aber herzerfrischend!

 

Alea Aquarius – Die Farben des Meeres

E-Mail Drucken

alea aquariusAlle Meermädchen-Fans aufgepasst! – Neu in der Kinderbibliothek: Alea Aquarius – Die Farben des Meeres.

Der 2. Band der Meermädchen-Saga von Tanya Stewner steht zur Ausleihe bereit. Aleas Geschichte voller Magie, Abenteuer und  Freundschaft geht weiter, nachdem das 11-jährige Mädchen im 1.Band ihre wahre Identität entdeckte. Jetzt will Alea mehr über ihre Herkunft erfahren. Sie ist sowohl  auf der Suche nach ihren Wurzeln als auch nach weiteren Meermenschen. Warum fühlt sie sich so zu Lennox, der ein halber Meermensch ist, so sehr hingezogen?