Liebe dich selbst und entdecke, was dich stark macht

Buchempfehlung von Ute Wall, Bibliothekarin der Stadt- und Kreisbibliothek Arnstadt:

„Liebe dich selbst und entdecke, was dich stark macht: Der Königsweg aus Burn-out und Beziehungsstress.“
von Eva-Maria und Wolfram Zurhorst

Das neue Buch des Bestseller-Ehepaars Zurhorst aus der erfolgreichen Reihe „Liebe Dich selbst“ befasst sich mit den Themen Burn-out, beruflichen Sackgassen, Selbstausbeutung und Beziehungsstress. Anhand vieler Beispiele und vor allem persönlicher Erfahrung ermutigen die Autoren auf überzeugende und sympathische Weise die Leser, berufliche Krisen nicht als das Ende zu sehen sondern als Chance für Kursänderung, neue Möglichkeiten und Ziele und vor allem neue Partnerschaft. Viele Männer sind durch berufliche Aufgaben in der Familie als Partner und Vater meist nur noch als Randfigur und selten wirklich anwesend. Das hat gravierende Folgen für die Familie und Gesellschaft.

Wolfgang Zurhorst, erfolgreicher Manager in der Modebranche, wurde von einem auf den anderen Tag gekündigt und dadurch völlig unvorbereitet aus der Bahn geworfen. Seine Tochter fand als erste etwas Positives daran, sie wollte sich gleich am nächsten Tag in der Schule auch kündigen lassen, um nun endlich mit dem sonst oft abwesenden Vater mehr Zeit verbringen zu können. Natürlich ist das im wirklichen Leben nicht ganz so einfach, aber die Zurhorsts zeigen auf, wie man tatsächlich der Krise Schritt für Schritt etwas Positives abgewinnen und Veränderungen einleiten kann, die wieder Spaß, Glück und Zufriedenheit in Beruf und Partnerschaft bringen und am Ende mehr Lebensqualität und natürlichen Wohlstand für die ganze Familie.