Kulturbetrieb Arnstadt

Unternehmen

Unternehmen

Der Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt ist ein
Bibliothek

Bibliothek

Seit der aufwendigen Sanierung des altehrwürdigen
Bachausstellung

Bachausstellung

Hinweise für die Besucher:Aktuell finden in der
Schlossmuseum

Schlossmuseum

Mit dem Schlossmuseum zu Arnstadt verbindet sich vor
Theater

Theater

Im Jahre 1842 auf Order Günther Friedrich Karl II. von
Tierpark

Tierpark

Im Süden der Stadt befindet sich der 1956 eröffnete
Unternehmen Der Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt ist ein kommunaler Eigenbetrieb, der als selbstständig agierende Einrichtung der Stadt Arnstadt tätig ist. Im Kulturbetrieb sind die Stadt- und Kreisbibliothek, Mehr
Bibliothek Seit der aufwendigen Sanierung des altehrwürdigen Prinzenhofes im Jahr 1994 logiert und empfängt die Stadt- und Kreisbibliothek Arnstadt ihre Gäste in den historischen Räumlichkeiten des dreiflüg Mehr
Bachausstellung Hinweise für die Besucher:Aktuell finden in der Bachausstellug Umbaumaßnahmen statt und ist somit leider nicht zu besichtigen. Der Original-Orgelspieltisch von 1703 bleibt zwar stehen, musste aber w Mehr
Schlossmuseum Mit dem Schlossmuseum zu Arnstadt verbindet sich vor allem der Name einer einzigartigen Puppensammlung: "Mon plaisir". Jedes Jahr finden Tausende von Besuchern den Weg in die Ausstellungsräume dieses Mehr
Theater Im Jahre 1842 auf Order Günther Friedrich Karl II. von einer fürstlichen Reitbahn in ein Theater umgebaut, durchlebte das Theater im Schlossgarten im Laufe der Jahre zahlreiche Höhen und Tiefen und Mehr
Tierpark Im Süden der Stadt befindet sich der 1956 eröffnete Tierpark "Fasanerie", in dem auf einer Fläche von ca. 2,5 Hektar ca. 48 verschiedene Tierarten leben. Einheimische Arten wie Damwild, Mufflons un Mehr

Drucken

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
Pappmaché-Workshops
Wann:
Sonntag, 29.09.2013 - Sonntag, 06.10.2013 
Wo:
Schlossmuseum Arnstadt - Arnstadt
Kategorie:
Schlossmuseum

Beschreibung

Das Material Pappmaché ist einfach und preiswert in der Herstellung und bietet unzählige kreative Möglichkeiten. Eine ist die Gestaltung von Figuren jeder Art.

Bei einem Workshop kann man gut in die Materie hineinschnuppern, sich mit dem Aufbau von kleineren Figuren vertraut machen und sich im Modellieren üben. Meistens gelingt es, eine Figur soweit herzustellen, daß sie bereits mit "Papieren angezogen" ist und bis auf einige Kleinigkeiten fast fertig mit nach Hause genommen werden kann.

Da machen Sie eine gute Figur!

Wochenendkurse:

28./29.09.2013 dieser Kurs ist bereits ausgebucht
05./06.10.2013 jeweils 10.00 bis 15.00 Uhr

Tageskurse:

03.10.2013 10.00 bis 16.30 Uhr
04.10.2013 10.00 bis 16.30 Uhr

Der Wochenendkurs kostet 140 Euro/Person. Der Tageskurs kostet 85 Euro/Person. Zusätzlich entstehen Materialkosten im Kurs.

Kartenvorverkauf
Anmeldung ist ab sofort möglich.

Sie können die Anmeldung für die Teilnahme an den Workshops als PDF-Dokument herunterladen.

Bitte drucken Sie die Anmeldung aus und senden Sie sie unterschrieben per Post oder E-Mail (eingescannt) an Frau Siegert-Binder:

Postadresse:
Dorothea Siegert-Binder
Wettelbrunner Straße 6
D-79219 Staufen

E-Mail-Adresse:

info@siegert-binder.de

Veranstaltungsort

Karte
Karte
Veranstaltungsort:
Schlossmuseum Arnstadt