Kulturbetrieb Arnstadt

Unternehmen

Unternehmen

Der Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt ist ein
Bibliothek

Bibliothek

Seit der aufwendigen Sanierung des altehrwürdigen
Bachausstellung

Bachausstellung

Hinweise für die Besucher:Aktuell finden in der
Schlossmuseum

Schlossmuseum

Mit dem Schlossmuseum zu Arnstadt verbindet sich vor
Theater

Theater

Im Jahre 1842 auf Order Günther Friedrich Karl II. von
Tierpark

Tierpark

Im Süden der Stadt befindet sich der 1956 eröffnete
Unternehmen Der Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt ist ein kommunaler Eigenbetrieb, der als selbstständig agierende Einrichtung der Stadt Arnstadt tätig ist. Im Kulturbetrieb sind die Stadt- und Kreisbibliothek, Mehr
Bibliothek Seit der aufwendigen Sanierung des altehrwürdigen Prinzenhofes im Jahr 1994 logiert und empfängt die Stadt- und Kreisbibliothek Arnstadt ihre Gäste in den historischen Räumlichkeiten des dreiflüg Mehr
Bachausstellung Hinweise für die Besucher:Aktuell finden in der Bachausstellug Umbaumaßnahmen statt und ist somit leider nicht zu besichtigen. Der Original-Orgelspieltisch von 1703 bleibt zwar stehen, musste aber w Mehr
Schlossmuseum Mit dem Schlossmuseum zu Arnstadt verbindet sich vor allem der Name einer einzigartigen Puppensammlung: "Mon plaisir". Jedes Jahr finden Tausende von Besuchern den Weg in die Ausstellungsräume dieses Mehr
Theater Im Jahre 1842 auf Order Günther Friedrich Karl II. von einer fürstlichen Reitbahn in ein Theater umgebaut, durchlebte das Theater im Schlossgarten im Laufe der Jahre zahlreiche Höhen und Tiefen und Mehr
Tierpark Im Süden der Stadt befindet sich der 1956 eröffnete Tierpark "Fasanerie", in dem auf einer Fläche von ca. 2,5 Hektar ca. 48 verschiedene Tierarten leben. Einheimische Arten wie Damwild, Mufflons un Mehr

Drucken

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
1. Thüringer Aktionstag für Medienbildung
Wann:
Donnerstag, 04.05.2017  08.15 Uhr
Wo:
Schlossmuseum Arnstadt - Arnstadt
Kategorie:
Schlossmuseum

Beschreibung

Der 1. Thüringer Aktionstag für Medienbildung findet am 04. Mai 2017 an verschiedenen Orten statt. Er verfolgt das Ziel, durch vielfältige Angebote der Medienbildung – an einem einzigen Tag – die Aktivitäten der zahlreichen Partner im Thüringer Medienkompetenznetzwerk vorzustellen und gleichzeitig alle Bürgerinnen und Bürger aufzurufen, bei den angebotenen Aktionen mitzumachen. 23 Netzwerkpartner haben sich eine Aktion rund um das Thema Medienkompetenzförderung überlegt und werden diese am 04. Mai 2017 bei sich vor Ort anbieten, so auch das Schlossmuseum Arnstadt, Schlossplatz 1, um 8.15 Uhr. Denn zu diesem Zeitpunkt stellen die Schüler der 6c des Melissantes-Gymnasiums ihr Projekt der Medienbildung vor Ort im Museum vor.

Dem vorangegangen war eine Projektwoche im Museum. Fünf Stunden täglich, erstellten 25 Schüler/innen der 6 c, im Februar diesen Jahres einen Audioguide für Kinder. Betreut und angeleitet wurden sie dabei von zwei Medienassistenten/innen des Thüringer Medienbildungszentrums der TLM, ihrer Klassenlehrerin,  der Kultur- und Kunstvermittlerin des Museums und weiterer Museumsmitarbeiter. Mit dem 1. Thüringer Aktionstag wollen die Schüler/innen ihren Audioguide der Öffentlichkeit präsentieren und gern von ihrem Projekt und von ihren Erlebnissen während der Produktion des Guides erzählen. Dazu sind alle Interessenten herzlich in das Schlossmuseum eingeladen.

Veranstaltungsort

Karte
Karte
Veranstaltungsort:
Schlossmuseum Arnstadt