Endlich wieder volles Programm

Ab Freitag, dem 1. April 2022, gelten in den Einrichtungen des Arnstädter Kulturbetriebes wieder die gewohnten Öffnungszeiten. Am deutlichsten spürbar werden die zusätzlichen Besuchszeiten im Schlossmuseum Arnstadt und in der Bibliothek im Prinzenhof. Aber auch die Gäste der Tourist-Information Arnstadt dürfen sich über längere Servicezeiten freuen.

Das Schlossmuseum Arnstadt öffnet seine Türen ab April wieder Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr. Letzter Einlass ist um 16:30 Uhr. Neben der Puppenstadt „Mon plaisir“, den fürstlichen Sammlungen und der modernen Bachausstellung zeigt das Haus noch bis 24. April eine Sonderausstellung mit Werken des Leipziger Künstlers Mathias Perlet.

Die Bibliothek im Prinzenhof kann ab dem 4. April wieder an vier Tagen in der Woche besucht werden. Die Öffnungszeiten sind Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 13:00 bis 18:00 Uhr. Dienstags, zum Markttag, ist die Bibliothek zusätzlich am Vormittag von 10:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Ab 28. April wird zu den Öffnungszeiten wieder ein Bücherflohmarkt im Innenhof eingerichtet.

In der Tourist-Information Arnstadt werden Gäste Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag von 10:00 bis 15:30 Uhr empfangen. Die beliebten Lichterführungen am Freitagabend starten in der Sommerzeit um 20:00 Uhr. Jeden Samstag gibt es um 11:00 Uhr eine öffentliche Stadtführung. Treffpunkt ist jeweils am Bachdenkmal auf dem Marktplatz.