Tourist-Information präsentiert Stadtführungsprogramm

Mit dem druckfrisch erschienenen Flyer läutet die Tourist-Information Arnstadt die Stadtführungssaison ein. Trotz schwieriger Rahmenbedingungen ist auch für dieses Jahr ein abwechslungsreiches Programm geplant. Mindestens zwei öffentlichen Führungen pro Woche sichern ein attraktives Angebot für Gäste und interessierte Arnstädter. Dazu kommen regelmäßige Sonderführungen - vom „Tag des Wanderns“ bis zur „Märchenführung“.

Neu im Programm ist die Kellerführung, die tief in die Arnstädter Geschichte eintaucht. Unter den Häusern der Bachstadt sind viele Kellerräume erhalten, die zum Teil deutlich älter sind, als die historischen Gebäude unter denen sie verborgen sind. Insgesamt sechs Termine sind im Juli, September und Oktober geplant.

Neu ist auch der Kultur-Genießer-Pass, auf dem jede Teilnahme an einer Stadtführung mit einem Stempel honoriert wird. Schon mit vier gesammelten Stempeln ist die kostenfreie Teilnahme an einer öffentlichen Führung im Wert von bis zu 7,00 € möglich.

Tickets für alle Führungen sind in der Tourist-Information Arnstadt und online auf www.bachstadt-arnstadt.regiondo.de erhältlich.