Kulturbetrieb Arnstadt

Wichtiger Hinweis:

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste,

 

aufgrund der gegenwärtigen Verbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (COVID-19) sehen wir uns veranlasst, die Freizeit- und Kultureinrichtungen auf unbestimmte Zeit zu schließen. Dies gilt für die Stadt- und Kreisbibliothek, das Schlossmuseum, die Tourist-Information und den Arnstädter Tierpark. Mit dieser präventiven Maßnahme versuchen wir, die weitere Ausbreitung des Virus einzudämmen und somit einen wesentlichen Schutz der Bevölkerung sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtungen zu leisten. Sobald sich die Situation bessert und die Einrichtungen wieder geöffnet werden können, werden wir dies zeitnah veröffentlichen.

 

Alle Einrichtungen sind sowohl telefonisch als auch per E-Mail wie folgt erreichbar:

 

Tourist-Information:
Montag - Freitag von 10.00 - 16.00 Uhr
Telefon: 0 36 28/60 20 49
E-Mail: information@arnstadt.de

 

Stadt- und Kreisbibliothek:
Montag, Dienstag, Donnerstag von 08.00 - 16.00 Uhr
Telefon: 0 36 28/64 07 18
E-Mail: bibliothek@kulturbetrieb-arnstadt.de

 

Schlossmuseum:
Montag - Freitag von 08.00 - 16.00 Uhr
Telefon: 0 36 28/60 29 32
E-Mail: schlossmuseum@kulturbetrieb-arnstadt.de

 

Tierpark Fasanerie:
Montag - Freitag von 09.00 - 13.00 Uhr
Telefon: 0 36 28/60 20 68
E-Mail: tierpark@kulturbetrieb-arnstadt.de

The Palace Museum

The Palace Museum

The Palace Museum in Arnstadt is associated above all
Flemish tapestries

Flemish tapestries

Of the eleven Flemish tapestries, for reasons of
Red Corner Cabinet

Red Corner Cabinet

In the Red Corner Cabinet Dorotheenthal faiences,
Audience Room

Audience Room

The reconstructed audience room with paintings,
Mon Plaisir

Mon Plaisir

The tourist magnet in Arnstadt’s Schlossmuseum in is
Porcelain Cabinet

Porcelain Cabinet

From the time of construction, the mirror and
Art Cabinet

Art Cabinet

The Art Cabinet mediates by its green wallpaper,
The Palace Museum The Palace Museum in Arnstadt is associated above all with the name of a unique figurine collection: "Mon plaisir". Every year thousands of visitors find their way to the exhibition galleries of this Mehr
Flemish tapestries Of the eleven Flemish tapestries, for reasons of conservation only individual examples were presented from the 24th March until 17. June 2012 in a special display chamber. A particular speciality is t Mehr
Red Corner Cabinet In the Red Corner Cabinet Dorotheenthal faiences, which dominate the room with their white glaze and other colors, mostly blue paint, impress their visitors.You can experience both courtly products - Mehr
Audience Room The reconstructed audience room with paintings, furniture and artworks belongs to the former suite of Prince Gunther I. in the southern ”Beletage”. This chamber already took a prominent position w Mehr
Mon Plaisir The tourist magnet in Arnstadt’s Schlossmuseum in is the worldwide-unparalleled miniature town “Mon plaisir” – “My Delight” – of Princess Auguste Dorothea of Schwarzburg-Arnstadt (1666 Mehr
Porcelain Cabinet From the time of construction, the mirror and porcelain cabinet has been preserved with its hundred carved and gilded consoles in original condition.In this sumptuous room you can still admire the Chi Mehr
Art Cabinet The Art Cabinet mediates by its green wallpaper, painted paneling and doors, furniture and more than fifty paintings in dense baroque hanging, the Art Cabinet mediates a glance of its former glory. In Mehr

Flemish tapestries

  • Print
  • Email

Of the eleven Flemish tapestries, for reasons of conservation only individual examples were presented from the 24th March until 17. June 2012 in a special display chamber. A particular speciality is the pair of hand-woven carpets, for they show humans in ape form in scenes called “Apes on the Falcon Hunt” and “Apes Feasting in the Forest”.

Both these two pieces and pieces from a St. Paul series were first mentioned in 1559 as being in the ownership of Count Günther, to whom the five still surviving tapestries with further scenes with biblical content also belonged.

 


Wichtiger Hinweis:

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste,

 

aufgrund der gegenwärtigen Verbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (COVID-19) sehen wir uns veranlasst, die Freizeit- und Kultureinrichtungen auf unbestimmte Zeit zu schließen. Dies gilt für die Stadt- und Kreisbibliothek, das Schlossmuseum, die Tourist-Information und den Arnstädter Tierpark. Mit dieser präventiven Maßnahme versuchen wir, die weitere Ausbreitung des Virus einzudämmen und somit einen wesentlichen Schutz der Bevölkerung sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtungen zu leisten. Sobald sich die Situation bessert und die Einrichtungen wieder geöffnet werden können, werden wir dies zeitnah veröffentlichen.

 

Alle Einrichtungen sind sowohl telefonisch als auch per E-Mail wie folgt erreichbar:

 

Tourist-Information:
Montag - Freitag von 10.00 - 16.00 Uhr
Telefon: 0 36 28/60 20 49
E-Mail: information@arnstadt.de

 

Stadt- und Kreisbibliothek:
Montag, Dienstag, Donnerstag von 08.00 - 16.00 Uhr
Telefon: 0 36 28/64 07 18
E-Mail: bibliothek@kulturbetrieb-arnstadt.de

 

Schlossmuseum:
Montag - Freitag von 08.00 - 16.00 Uhr
Telefon: 0 36 28/60 29 32
E-Mail: schlossmuseum@kulturbetrieb-arnstadt.de

 

Tierpark Fasanerie:
Montag - Freitag von 09.00 - 13.00 Uhr
Telefon: 0 36 28/60 20 68
E-Mail: tierpark@kulturbetrieb-arnstadt.de