Keine Testpflicht mehr im Tierpark

Tierpark öffnet ohne Schnelltest

Für einen Besuch im Tierpark ist kein negativer Corona-Test, Impfnachweis oder Genesenenbescheingung mehr erforderlich. 
 
Das Hygienekonzept des Tierparkes bleibt in Kraft. Der Tierpark ist täglich von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass erfolgt um 17.30 Uhr. Maximal 120 Menschen dürfen gleichzeitig auf das rund 10.000 Quadratmeter große Areal. Geschlossene Räume wie der Pferdestall müssen weiterhin geschlossen bleiben. Besucherinnen und Besucher müssen am Eingang ein Formular mit ihren Kontaktdaten ausfüllen. Um beim Einlass Zeit zu sparen, kann dies bereits online ausgefüllt und ausgedruckt werden. Im Eingangsbereich muss ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz bzw. eine FFP2-Maske getragen werden.