Kulturbetrieb Arnstadt

Wichtiger Hinweis:

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste,

 

aufgrund der gegenwärtigen Verbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (COVID-19) sehen wir uns veranlasst, die Freizeit- und Kultureinrichtungen auf unbestimmte Zeit zu schließen. Dies gilt für die Stadt- und Kreisbibliothek, das Schlossmuseum, die Tourist-Information und den Arnstädter Tierpark. Mit dieser präventiven Maßnahme versuchen wir, die weitere Ausbreitung des Virus einzudämmen und somit einen wesentlichen Schutz der Bevölkerung sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtungen zu leisten. Sobald sich die Situation bessert und die Einrichtungen wieder geöffnet werden können, werden wir dies zeitnah veröffentlichen.

 

Alle Einrichtungen sind sowohl telefonisch als auch per E-Mail wie folgt erreichbar:

 

Tourist-Information:
Montag - Freitag von 10.00 - 16.00 Uhr
Telefon: 0 36 28/60 20 49
E-Mail: information@arnstadt.de

 

Stadt- und Kreisbibliothek:
Montag, Dienstag, Donnerstag von 08.00 - 16.00 Uhr
Telefon: 0 36 28/64 07 18
E-Mail: bibliothek@kulturbetrieb-arnstadt.de

 

Schlossmuseum:
Montag - Freitag von 08.00 - 16.00 Uhr
Telefon: 0 36 28/60 29 32
E-Mail: schlossmuseum@kulturbetrieb-arnstadt.de

 

Tierpark Fasanerie:
Montag - Freitag von 09.00 - 13.00 Uhr
Telefon: 0 36 28/60 20 68
E-Mail: tierpark@kulturbetrieb-arnstadt.de

Unternehmen

Unternehmen

Der Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt ist ein
Bibliothek

Bibliothek

Seit der aufwendigen Sanierung des altehrwürdigen
Bachausstellung

Bachausstellung

Dauerausstellung „Hörbarer Glaube. Johann Sebastian
Schlossmuseum

Schlossmuseum

Mit dem Schlossmuseum zu Arnstadt verbindet sich vor
Theater

Theater

Im Jahre 1842 auf Order Günther Friedrich Karl II. von
Tierpark

Tierpark

Im Süden der Stadt befindet sich der 1956 eröffnete
Unternehmen Der Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt ist ein kommunaler Eigenbetrieb, der als selbstständig agierende Einrichtung der Stadt Arnstadt tätig ist. Im Kulturbetrieb sind die Stadt- und Kreisbibliothek, Mehr
Bibliothek Seit der aufwendigen Sanierung des altehrwürdigen Prinzenhofes im Jahr 1994 logiert und empfängt die Stadt- und Kreisbibliothek Arnstadt ihre Gäste in den historischen Räumlichkeiten des dreiflüg Mehr
Bachausstellung Dauerausstellung „Hörbarer Glaube. Johann Sebastian Bach in Arnstadt“ im Schlossmuseum Arnstadt {loadposition Bachausstellung} Fotos: Tino Sieland Wie die Arnstädter Erfahrungen das Wirken Jo Mehr
Schlossmuseum Mit dem Schlossmuseum zu Arnstadt verbindet sich vor allem der Name einer einzigartigen Puppensammlung: "Mon plaisir". Jedes Jahr finden Tausende von Besuchern den Weg in die Ausstellungsräume dieses Mehr
Theater Im Jahre 1842 auf Order Günther Friedrich Karl II. von einer fürstlichen Reitbahn in ein Theater umgebaut, durchlebte das Theater im Schlossgarten im Laufe der Jahre zahlreiche Höhen und Tiefen und Mehr
Tierpark Im Süden der Stadt befindet sich der 1956 eröffnete Tierpark "Fasanerie", in dem auf einer Fläche von ca. 2,5 Hektar ca. 48 verschiedene Tierarten leben. Einheimische Arten wie Damwild, Mufflons un Mehr

Drucken

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
Tag des offenen Denkmals®, Motto: „Modern(e) Umbrüche in Kunst und Architektur“
Wann:
Sonntag, 08.09.2019  09.30 Uhr - 16.30 Uhr
Wo:
Schlossmuseum Arnstadt - Arnstadt
Kategorie:
Schlossmuseum

Beschreibung

Tag des offenen Denkmals®, Motto: „Modern(e) Umbrüche in Kunst und Architektur“

14.00 Uhr Führung in der Ausstellung: „bauhaus.Martin Jahn und Arnstadt“ mit Dr. Janny Dittrich
14.30 bis 16.30 Uhr Konzert: Jazz der Bauhaus-Zeit mit dem Walkin‘ Trio

Modern Jazz & Lounge
Live im Raum entstehende Musik – eine anspruchsvolle, ausgewogene Mischung an außergewöhnlichen, elegant interpretierten Titeln – das wird am Nachmittag mit der besonderen Atmosphäre subtiler Kunst inmitten der Bauhaussausstellung im Schlossmuseum Arnstadt dargeboten.
Musik aus den Bereichen Jazz, Bossa Nova, Musical, Klassik, Rock und Pop sowie Filmmelodien und Eigenkompositionen mit Witz und Charme dargeboten, werden in einem zweistündigen Konzert zu hören sein. Dabei besticht das Walkin‘ Trio durch seine Vielseitigkeit und seine mitreißende Art, die nicht nur das Jazzpublikum begeistert, sondern auch den ungeübten Hörer dazu bringt, spontan mit dem Fuß zu wippen. Vor allem die unbändige Spielfreude und die Lust am Experimentieren stehen im Vordergrund. Unverkennbar klingen dabei auch die unterschiedlichen Wurzeln der Bandmitglieder Steffen Heinze (Klavier), Uwe Rapp (Kontrabass), Wieland Götze (Schlagzeug) durch, die in der Klassik, dem Rock und auch in der Tanz- und Unterhaltungsmusik liegen.

Veranstaltungsort

Karte
Karte
Veranstaltungsort:
Schlossmuseum Arnstadt

Wichtiger Hinweis:

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste,

 

aufgrund der gegenwärtigen Verbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (COVID-19) sehen wir uns veranlasst, die Freizeit- und Kultureinrichtungen auf unbestimmte Zeit zu schließen. Dies gilt für die Stadt- und Kreisbibliothek, das Schlossmuseum, die Tourist-Information und den Arnstädter Tierpark. Mit dieser präventiven Maßnahme versuchen wir, die weitere Ausbreitung des Virus einzudämmen und somit einen wesentlichen Schutz der Bevölkerung sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtungen zu leisten. Sobald sich die Situation bessert und die Einrichtungen wieder geöffnet werden können, werden wir dies zeitnah veröffentlichen.

 

Alle Einrichtungen sind sowohl telefonisch als auch per E-Mail wie folgt erreichbar:

 

Tourist-Information:
Montag - Freitag von 10.00 - 16.00 Uhr
Telefon: 0 36 28/60 20 49
E-Mail: information@arnstadt.de

 

Stadt- und Kreisbibliothek:
Montag, Dienstag, Donnerstag von 08.00 - 16.00 Uhr
Telefon: 0 36 28/64 07 18
E-Mail: bibliothek@kulturbetrieb-arnstadt.de

 

Schlossmuseum:
Montag - Freitag von 08.00 - 16.00 Uhr
Telefon: 0 36 28/60 29 32
E-Mail: schlossmuseum@kulturbetrieb-arnstadt.de

 

Tierpark Fasanerie:
Montag - Freitag von 09.00 - 13.00 Uhr
Telefon: 0 36 28/60 20 68
E-Mail: tierpark@kulturbetrieb-arnstadt.de